SHE PAST AWAY

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit 2006 haben sich She Past Away dem Goth-Wave verschrieben. Das ist eine kleine Sensation, ist die schwarze Szene in ihrer Heimat, der Türkei, doch recht überschaubar. Doch das, was Volkan Caner und Doruk Öztürkcan hier an den Start bringen, ist nicht weniger als astreiner 80er-infizierter Dark Wave à la Joy Division, Sisters Of Mercy oder The Cure mit unverwechselbar dunklem Gesang – nur halt eben auf Türkisch. Brillant fangen She Past Away in ihren Songs eine unterkühlte Attitüde ein, die einem Schauer über den Rücken jagt, verstehen es eindringliche Arrangements mit lässig pluckernden Beats zu unterfüttern und erschaffen so eine kathedralenwürdige Stimmung, die einem das Eis durch die Adern treibt. Geheimtipp!